Fussball Challenge League: FC Biel - FC Winterthur

Der mittlerweile seit sechs Spieltagen ungeschlagene FCW war vor knapp 800 Zuschauern optimal gestartet. Verteidiger Sereinig lenkte einen Flankenball per Kopf zum 1:0 (7.). Kurz vor der Pause vergab der Kameruner Bengondo die hochprozentige Chance zur frühzeitigen Siegsicherung.

Biel drehte (zu) spät auf. In der 73. Minute erzwang Morello den temporären Ausgleich, der selbst vom überragenden Keeper Christian Leite nicht mehr zu verhindern war. Der beste Winterthurer Akteur stoppte Biel vor und nach dem 1:1 mit diversen Glanzparaden, bis Lenjani in der Nachspielzeit einen Konter technisch perfekt abschloss.

Links:

Quelle

hinzugefügt am 08.12.11 im Channel: Fussball